Meine Angebote:

Geburtsbegleitung

Eine Besonderheit meines Angebotes ist die Beleggeburt.

Bereits während der Schwangerschaft lernen Sie mich z. B. im Rahmen der Mutterschaftsvorsorgeuntersuchungen kennen. Rückt der Geburtstermin näher, bin ich als Beleghebamme rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Im ersten Teil Ihrer Geburtsarbeit stehe ich Ihnen zu Hause zur Seite. Ich höre die Herztöne des Kindes mittels eines CTG-Gerätes wie Sie es vom Frauenarzt kennen und beurteile den Geburtsfortschritt. Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir den Rahmen und die Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen.

Wenn die Wehen kräftiger werden, wechseln wir gemeinsam in die Klinik. Dort unterstütze ich Sie dabei, gut zu atmen und sich in den Wehenpausen zu erholen und eine Position zu finden, in der Sie gut gebären können. Vielfältige Möglichkeiten wie Badewanne, Gebärhocker und Geburtsbett stehen Ihnen zur Verfügung.

Ich unterstütze den Geburtsverlauf bei Bedarf mit Akupunktur und naturheilkundlichen Methoden. Medikamente aus der Geburtsmedizin kommen selten bzw. als letztes zur Anwendung. Sie erleben keinen Schichtwechsel, wie er sonst in Krankenhäusern stattfindet. Auch ambulante Entbindung mit sofort anschließender Wochenbettbetreuung zu Hause sind möglich.

Ist Ihr Kind auf der Welt angekommen, können Sie die erste Begegnung miteinander genießen.

Später untersuche ich Ihr Baby und helfe Ihnen beim ersten Stillen, Wickeln und Anziehen. Falls ein geplanter Kaiserschnitt notwendig ist, unterstütze ich Sie, sich auf diese Art der Geburt vorzubereiten und begleite Sie bei dem Kaiserschnitt.

Die Geburt sollte für jede Frau die Stunde ihrer größten Würde sein.
Pierre Vellay